Home
Wir über uns
Cura Septa
Anwendung
Erfahrungsberichte
Shopanbindung
Interessante Links
Jobs
Kontakt
Impressum

Das offene Gespräch über Tabuthemen

Jeder Mensch hat einen bestimmten Körpergeruch, den er selbst aus Zerfallsprodukten seines Immunsystems produziert, auch wenn er sich frisch gewaschen hat und keine Bakterien vorhanden sind.

Schweiß ist zunächst geruch- und farblos. Er beginnt erst zu riechen, wenn ihn Bakterien zersetzen. Durch die antibakterielle Wirkung von Cura Septa kann hier schnell Abhilfe geschaffen werden. Übermäßiges Schwitzen deutet immer auf eine Störung im Organismus hin. Ein Gespräch mit dem Arzt sollte zur Abklärung der Ursachen auf jeden Fall geführt werden. Ursachen können sein: Überanstrengung, Erschöpfung, Stoffwechselstörungen, Kreislaufstörungen, Fettleibigkeit, Eiweißmangel, Mineralstoff-Störungen, Schilddrüsen-Überfunktion, Erkrankungen des Lymphsystems oder ein Lungenleiden. Starkes Schwitzen ist ein typisches Symptom für Wechseljahrbeschwerden, ebenso lösen bestimmte Medikamente verstärktes Schwitzen aus.

Urin- und Stuhlinkontinenz ist ein weiteres unangenehmes Thema, über das man nicht offen spricht. In Deutschland sind 5 Millionen Menschen davon betroffen – nach Schätzungen geht man sogar von bis zu 10 Millionen Betroffenen aus. Es gibt heute schon sehr erfolgreiche medizinische Therapien und in vielen Fällen kann dem Patienten gut geholfen werden. Für den Alltag bietet Cura Septa eine effiziente Hilfe an, da Gerüche schnell eliminiert werden, d.h. die Gerüche werden nicht mit Duftstoffen überdeckt, sondern aufgelöst. Das geschieht besonders diskret, da Cura Septa geruchsneutral ist. Auch Stomaträger erfahren durch Cura Septa eine wertvolle Hilfe. Die sanfte reinigende Wirkung führt auch bei häufiger Anwendung zu keinen Hautreizungen. Insbesondere im pflegerischen Bereich ist der Einsatz von Cura Septa für die Pflegenden - aber auch für den Patienten - ein großer Fortschritt, weil viele Problembereiche mit einem Mittel umfassend gelöst werden. Die antibakterielle Wirkung sorgt dabei für zusätzliche Sicherheit.

Wessen Germany GmbH | info@curasepta.de